DRUCK­VER­FAH­REN

Mit unse­ren ver­schie­de­nen Druck­ver­fah­ren kön­nen wir fast jedes Mate­ri­al bedrucken. Wir drucken Wer­be­kle­ber, Bla­chen und Net­ze, kön­nen aber auch Wer­be­ta­feln im Direkt­druck­ver­fah­ren her­stel­len. Je nach Wunsch, Mate­ri­al und Ein­satz­ge­biet bestim­men wir das pas­sen­de Druckverfahren.

DIGI­TAL­DRUCK

Ein gros­ser Vor­teil des Digi­tal­drucks ist sei­ne Wirt­schaft­lich­keit bei klei­nen bis sehr klei­nen Auf­la­gen. Druckerzeug­nis­se wie zum Bei­spiel Kle­ber, Wer­be­ta­feln oder Foli­en­prints für Fahr­zeu­ge sind nach einer Lami­nie­rung mit trans­pa­ren­tem Lami­nat UV- und wit­te­rungs­be­stän­dig sowie kratzfest. 

Im Digi­tal­druck­ver­fah­ren stel­len wir Auf­kle­ber, Tafeln, Bla­chen, Net­ze, Pla­ka­te und Foli­en her. 

UV-DRUCK

Im UV-Direkt­druck wer­den die ver­schie­den­sten Mate­ria­li­en bedruckt, auch struk­tu­rier­te Flä­chen kön­nen als Grund­la­ge ver­wen­det wer­den. Wer­be­schil­der aus Metall, Acryl­glas, Holz usw. kön­nen direkt bedruckt wer­den. Ein gros­ser Vor­teil des UV-Direkt­drucks ist, dass eine wei­te­re Ver­war­bei­tung der Druckerzeug­nis­se wie zum Bei­spiel lami­nie­ren nicht mehr not­wen­dig ist . Auch las­sen sich die bedruck­ten Mate­ria­li­en direkt nach dem Druck wei­ter­ver­ar­bei­ten, eine Trock­nungs­zeit entfällt. 

SIEB­DRUCK

Das Sieb­druck­ver­fah­ren fin­det über­all dort Anwen­dung, wo eine sehr hohe Druck­qua­li­tät, Wider­stands­fä­hig­keit und Lang­le­big­keit gefor­dert ist. Die Druckerzeug­nis­se sind äus­serst wet­ter­fest und bestän­dig gegen Abrieb, Krat­zer und Sonneneinstrahlung.

Wir wen­den das Sieb­druck­ver­fah­ren vor­wie­gend in der Tex­til­ver­ede­lung an.

BEI­SPIE­LE

Diese Website nutzt Cookies für die Funktionalität und das Nutzerverhalten (sowie allenfalls weitere Zwecke) auf der Website. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. Bitte lesen Sie für weiterführende Informationen hier.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.